Drucken
Walter Gräbner
Auch verfügbar:  English (United Kingdom) 
Zugriffe: 594

Unser Ausflug nach Schwalbach endete mit einer Punkteteilung. Das 4:4 war schwer erkämpft. Die Probleme begannen bereits bei der Anreise.

Wegen des am gleichen Tag stattfindenden Frankfurt-Marathons und der daraus resultierenden Straßenabsperrungen musste die Fahrt gut organisiert werden, damit auch alle Spieler von zu Hause weg und am Zielort ankommen. Das ist auch einigermaßen gelungen. Nach unserem Kantersieg in der ersten Runde waren die Erwartungen hoch gesteckt. Der DWZ-Schnitt wies einen leichten Vorteil für uns aus, die Gegner zeigten sich aber absolut auf Augenhöhe.

Zunächst holten unsere Bretter 1 und 8, Peter und Drazen, zwei Remisen heraus. Dann hat Franzi ihren Gegner im Königsangriff regelrecht überfahren und den Punkt zur 2:1-Führung eingefahren. Georg holte einen weiteren halben Punkt. Michael und Walter versuchten, ihrer Favoritenstellung gerecht zu werden, stießen aber auf hartnäckigen Widerstand und mussten schließlich beide in eher schlechterer Stellung in die Punkteteilung einwilligen. Helmut hätte den Sack zumachen können, stellte aber in klarer Gewinnstellung einen Turm ein und konnte dann nur noch ins Dauerschach abwickeln.

Immerhin war damit der vierte Punkt gerettet. Schließlich musste Adam sein Endspiel mit gleichfarbigen Läufern und zwei Minusbauern nach zäher Gegenwehr aufgeben. Ergebnis: ein wohl leistungsgerechtes 4:4-Unentschieden und Platz 3 in der Tabelle. Die Liga bleibt spannend.

Zur Ligaübersicht

Bezirksklasse A - Runde 2 - 27.10.2019 Ergebnis
  Sfr. Taunus - SC 1961 König Nied 2  4.0 : 4.0
Brett Name Nr. DWZ ELO   Name Nr. DWZ ELO  
1 Siegfried Limberg 1 1859 1974 - Peter Bittner 1 1818 1870 0.5 : 0.5
2 Axel Blumenstock 2 1778 1839 - Walter Gräbner 3 1920 2034 0.5 : 0.5 
3 Hans-Joachim Kreß 3 1722 1851 - Michael Dehl 2 2038 2110 0.5 : 0.5 
4 Jurij Gubkin 4 1685   - Adam Wollny 5 1649   1.0 : 0.0
5 Reinhard Roth 5 1485 1854 - Franziska Prüfert 4 1658 1743 0.0 : 1.0
6 Karl Villmer 6 1681   - Georg Arnold 6 1563   0.5 : 0.5 
7 Manfred Bender 7 1587 1818 - Helmut Raquet 8 1608   0.5 : 0.5 
8 Fritz Geiß 8 1656 1962 - Dražen Klikić 7 1427 1504 0.5 : 0.5 
Stand nach der 2. Runde
Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MP BP
1 SV 1929 Raunheim 2 XX         6.0     5.5   4 11.5
2 Sfr. 1932 Kelkheim 2   XX     5.5     5.0     4 10.5
3 SC 1961 König Nied 2     XX         4.0   7.0 3 11.0
4 SVG 1932 Eppstein 2       XX   3.0       6.0 2 9.0
5 SC 1979 Hattersheim 2   2.5     XX       5.0   2 7.5
6 SV 1920 Kelsterbach 2       5.0   XX 2.5       2 7.5
7 Sfr. Hochheim 2.0         5.5 XX       2 7.5
8 Sfr. Taunus   3.0 4.0         XX     1 7.0
9 SC 1974 Eschborn 2 2.5       3.0       XX   0 5.5
10 SC Frankfurt West 2     1.0 2.0           XX 0 3.0